TV-Sportforum

Sportreporter, aktuelle TV- und Sportnews und zahlreiche Sportarten. Von Fußball bis Tennis und Kanupolo bis Schach. Wir lieben Sport im TV! Kurt und Markus begrüßen alle Sportfans im Forum!
Aktuelle Zeit: 23. Oktober 2018, 08:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hopman Cup in Perth (Inoffizielle Mixed-WM)
BeitragVerfasst: 5. Januar 2015, 20:14 
Offline

Registriert: 17. September 2014, 20:18
Beiträge: 3230
Wie schon befürchtet: Der Hopman Cup geht an mir vorbei, weil mir eine offizielle Bildquelle fehlt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hopman Cup in Perth (Inoffizielle Mixed-WM)
BeitragVerfasst: 5. Januar 2015, 20:23 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
es gibt im IPTV List Updater (das ist eine Liste mit IPTV-Sendern aus aller Welt für Linux-Receiver) einen ziemlich guten Stream aus Australien. Scheint echt ein Glücksfall zu sein, dass da auch der Hopman Cup läuft denn eigentlich heißt er "Motorsport Australia" Daher ist der bei mir eigentlich jeden Morgen mal an. Brisbane dagegen hab ich nur kurz beim Ende von Petko gestern gesehen.

Die Adresse des Streams ist http://motorsport.hopto.org:8080/ (im VLC eintippen). Ich hab ihm am Receiver laufen und schau da gemütlich zu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hopman Cup in Perth (Inoffizielle Mixed-WM)
BeitragVerfasst: 5. Januar 2015, 20:30 
Offline

Registriert: 17. September 2014, 20:18
Beiträge: 3230
Danke dir, Markus :) Funktioniert tatsächlich. Dann werde ich mal reinschauen, wenn es auch zeitlich passt. Momentan läuft da Baseball oder ist es Chricket?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hopman Cup in Perth (Inoffizielle Mixed-WM)
BeitragVerfasst: 5. Januar 2015, 22:38 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
das war Cricket, auch so eine Sportart, die vor allem während der AFL-Pause (Aussie Rules Football) großer Beliebtheit in Australien erfreut.
Da kam auch die Tage schon NFL und eben Motorsport. Man staunt da schon manchmal, was da alles im "Free TV" läuft in einem solch großen Land.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hopman Cup in Perth (Inoffizielle Mixed-WM)
BeitragVerfasst: 6. Januar 2015, 00:55 
Offline

Registriert: 17. September 2014, 20:18
Beiträge: 3230
NFL im Free TV dort: Gut Sat. 1 zeigt jetzt ja auch nicht nur den Super Bowl im Free TV, aber das scheint ja da noch eine etwas andere Menge zu sein, was da im Free TV läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hopman Cup in Perth (Inoffizielle Mixed-WM)
BeitragVerfasst: 7. Januar 2015, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Februar 2010, 10:31
Beiträge: 1149
Wohnort: Dortmund
Hab ich jetzt erst gelesen das Bouchard Williams 6:2:6:1 geschlagen hatte :O ,verfolgt jemand das Turnier von euch überhaupt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hopman Cup in Perth (Inoffizielle Mixed-WM)
BeitragVerfasst: 7. Januar 2015, 20:21 
Offline

Registriert: 12. September 2014, 21:00
Beiträge: 6814
Tobi88 hat geschrieben:
Hab ich jetzt erst gelesen das Bouchard Williams 6:2:6:1 geschlagen hatte :O ,verfolgt jemand das Turnier von euch überhaupt?


Ne...Da gehts nicht um viel . Daher verfolge ich das Turnier NUR im Live Ticker...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hopman Cup in Perth (Inoffizielle Mixed-WM)
BeitragVerfasst: 7. Januar 2015, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Februar 2010, 10:31
Beiträge: 1149
Wohnort: Dortmund
das hat sich Serena Williams bestimmt auch gedacht (es geht ja um nichts da spiele ich mal auf Sparflamme),denn die kann sicher deutlich mehr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hopman Cup in Perth (Inoffizielle Mixed-WM)
BeitragVerfasst: 7. Januar 2015, 20:43 
Offline

Registriert: 12. September 2014, 21:00
Beiträge: 6814
Tobi88 hat geschrieben:
das hat sich Serena Williams bestimmt auch gedacht (es geht ja um nichts da spiele ich mal auf Sparflamme),denn die kann sicher deutlich mehr.


Jipp.. Aber das werden jetzt die kommenden Turniere zeigen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hopman Cup in Perth (Inoffizielle Mixed-WM)
BeitragVerfasst: 10. Januar 2015, 14:49 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
also das Finale heute war sehr ansehnlich. Besser, als diese ganze Doha-Woche zusammen, muss ich sagen.

am Ende haben die Polen gewonnen dank des Mixed-Doppels. Ich muss aber sagen, mir gefällt Serena seit einigen Monaten nicht mehr so. Der IPTL-Auftritt war sehr schwach, diese Woche eher unterdurchschnittlich. Also für mich ist Serena nicht die Favoritin in Melbourne. Mich würde es stark wundern, wenn sie dort den Titel holt. Dafür ist die Spitze im Damentennis durchaus breiter geworden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de