TV-Sportforum

Sportreporter, aktuelle TV- und Sportnews und zahlreiche Sportarten. Von Fußball bis Tennis und Kanupolo bis Schach. Wir lieben Sport im TV! Kurt und Markus begrüßen alle Sportfans im Forum!
Aktuelle Zeit: 25. Juni 2018, 06:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1689 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 169  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grand Slam-Thread (aktuell: US Open)
BeitragVerfasst: 1. Dezember 2014, 22:14 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
ganz ehrlich, ich wusste gar nicht, dass es eine so detaillierte Ausscheidungsrunde gibt. Sogar bis nach Indien geht das :O
http://www.india.com/sports/wimbledon-2 ... ry-209040/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grand Slam-Thread
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 23:26 
Offline

Registriert: 12. September 2014, 21:00
Beiträge: 6747
16 Deutsche sind für die Aussie Open qualifiert, aber nicht alle können anteten:




http://tennisnet.com/de/de/herren/atp/4 ... tor=CS1-15


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grand Slam-Thread
BeitragVerfasst: 26. Dezember 2014, 21:56 
Offline

Registriert: 17. September 2014, 20:18
Beiträge: 3228
Marco Hagemann wird die Aussie Open übrigens nicht kommentieren :A: Er bevorzugt lieber den Africa Cup of Nations. Also nichts neues bei Hagemann, wenn er bei Eurosport arbeitet. Fussball geht vor den Australian Open...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grand Slam-Thread
BeitragVerfasst: 26. Dezember 2014, 23:02 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
Ja, hatte er angekündigt. Ich finde sowieso, dass Hagemann sich über die SKY-Zeit verändert hat. Er war in Premiere-Zeiten wie auch danach bei Eurosport Phase I ein sehr erfrischender und authentischer Kommentator für mich als Zuschauer. Zudem hat er diese Begeisterung unglaublich gut transportieren können. In der letzten Zeit ist es mir jedoch zunehmend schwer gefallen, Hagemann zu werten oder irgendwie zu beurteilen. Es hat für mich nicht mehr diese Begeisterung oder diese authentische "Kommentierung" wie noch früher. Es wirkt irgendwie zu flach und so allerweltsmäßig.

Das ist natürlich schwer jetzt so festzuhalten, aber es bestätigt sich halt durch das Engagement bei Eurosport neuerdings. Es wirkt eher als Nebenverdienst und nicht wie noch früher als echte Leidenschaft. Bei RTL kommentiert er die Länderspiele hingegen sehr gut, kann aber auch an der schlechten Konkurrenz von ARD/ZDF liegen. Scheinbar hat er sich fast ausschließlich komplett dem Fußball verschrieben, denn seine Tenniskommentierungen gefielen mir bei den US Open nicht wirklich bzw. waren jetzt nicht so besonders, entgegen mancher Meinungen, die ich da im Internet lesen konnte.

Das ist allerdings meine persönliche Meinung. Fachlich kann er mehr, er zeigte es nur kaum bei den Eurosport-Übertragungen. Fußball auf Eurosport gucke ich grundsätzlich nicht, daher weiß ich nicht, wie er die U21 Spiele oder den Afrika Cup begleitet. Aber so richtig die Vorfreude - wie früher bei Petkovic's erstem starken Jahr - merke ich bei Hagemann nicht mehr so. Bei Stach ist das komischerweise immer noch vorhanden, obwohl er ja auch irgendwie abflachen müsste. Rein vom Stil her tut er das den Meisten ja und dennoch merke ich bei ihm, da kommt was rüber. Und das "sieht" man als Beobachter auf der Tribüne auch, wenn man ihn kommentieren sieht.

Dennoch hätte ich mich gefreut, Hagemann auch bei den Australian Open zu hören. Jedoch gefallen mir aber Antonitsch, aber auch das Duo Klinkenberg/Steimel (!) sogar besser.

Wie würdest du meine Einschätzung beurteilen? Kann auch etwas "Fachidiot" geworden zu sein nach so vielen Jahren Tennis im Fernsehen. Koenig und Goodall höre ich z.B. sehr sehr gerne. Mein Lieblingsduo, da verzichte ich gerne auf den deutschen Ton (außer bei Bandermann natürlich).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grand Slam-Thread
BeitragVerfasst: 27. Dezember 2014, 01:50 
Offline

Registriert: 17. September 2014, 20:18
Beiträge: 3228
Zu Hagemann: Er hat sein Fokus doch wirklich inzwischen mehr auf Fussball ausgerichtet, das Gefühl habe ich auch. Allerdings hieß es bei seinem Comeback zu Eurosport, dass auch die Australian Open dabei sein sollten, bei seinen Events. Ich war da von Anfang an skeptisch. Man erwartet vielleicht dann auch irgendwann zu viel, oder hat aus der Vergangenheit immer nur die tollen Kommentierungen im Kopf. Es ist halt schwierig. Zu viel Tennis hat Hagemann dann auch nicht kommentiert in der letzten Zeit. Aus Doha werden wohl auch wieder in erster Linie Stach und Theil kommentieren, vielleicht kommt ja noch mal ein anderer ran an den ersten Tagen.

Zu Stach: Stach bringt eigentlich immer noch die Leidenschaft mit. Inzwischen hat er halt auch nicht mehr ganz so viel Tennis bei Eurosport zu kommentieren. Aber Stach ist trotzdem im Sport drin, wie eh und je. Klar, auch Stach hat Matches, wo ich am Ende denke, heute war er nicht so gut. Er gehört aber zum Tennis in Deutschland.

Ein Antonitsch lebt den Sport natürlich, das merkt man. Ich weiß aber nicht, wie er ist, wenn er alleine kommentieren würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grand Slam-Thread
BeitragVerfasst: 8. Januar 2015, 16:59 
Offline

Registriert: 17. September 2014, 20:18
Beiträge: 3228
habe mir eben mal die Kommentatoren für die Aussie Open bei ES 1 und ES 2 angeschaut:

Stach, Theil, Antonitsch und Faßnacht auf ES 1

Klinkenberg, Höthker, Kahmke und Schlicht auf ES 2

Wenn das alles so stimmt, ist ein Markus Zoecke nicht mehr dabei! Marco Hagemann ist wie ja bekannt lieber beim Fussball unterwegs.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grand Slam-Thread
BeitragVerfasst: 8. Januar 2015, 17:06 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
Schade, dass Steimel nicht dabei ist. Schlicht und Höthker auf ES 2, puh, das muss man erstmal aushalten. :A:
Zoecke vielleicht terminlich unterwegs?!

Übrigens noch was zu Stach: Der hat ja den Tenniskongress in Berlin moderiert. Man könne ihm stundenlang zuhören, sagte mir ein Besucher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grand Slam-Thread
BeitragVerfasst: 8. Januar 2015, 17:46 
Offline

Registriert: 17. September 2014, 20:18
Beiträge: 3228
Stimmt, Stach war auf dem Kongress. Habe davon nur wenig von gelesen und gehört.

Zu Stemel: Muss nichts heißen, war letztes Jahr auch nicht immer mit angekündigt. Vielleicht bringt Eurosport die Tage noch mal eine PM raus, wo noch mal bestätigt wird, wie es genau aussehen wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grand Slam-Thread
BeitragVerfasst: 13. Januar 2015, 09:45 
Offline

Registriert: 12. September 2014, 21:00
Beiträge: 6747
Australien Open. Herren Quali Auslosung:

http://www.ausopen.com/en_AU/scores/draws/qs/qsdraw.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grand Slam-Thread
BeitragVerfasst: 13. Januar 2015, 14:39 
Offline

Registriert: 12. September 2014, 21:00
Beiträge: 6747
Um Simona Halep und Caroline Wozniacki müssen sich die Veranstalter in Melbourne Sorgen machen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1689 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 169  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de