TV-Sportforum

Sportreporter, aktuelle TV- und Sportnews und zahlreiche Sportarten. Von Fußball bis Tennis und Kanupolo bis Schach. Wir lieben Sport im TV! Kurt und Markus begrüßen alle Sportfans im Forum!
Aktuelle Zeit: 25. Juni 2018, 18:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Olympische Spiele
BeitragVerfasst: 22. Oktober 2014, 18:32 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
USOC-Präsident Scott Blackmun kündigte eine Entscheidung bis Ende Jänner an. Die Zeit sei reif für eine erneute Ausrichtung der Spiele, sagte Blackmun am Dienstag (Ortszeit) in Washington. Die Hauptstadt zählt wie Boston, Los Angeles und San Francisco zu den möglichen Gastgeber-Städten.

Bei den Ausgaben dürften die Kosten laut Blackmun nicht mehr als drei oder vier Milliarden Dollar zuzüglich möglicher Infrastrukturmaßnahmen übersteigen. 51 Milliarden Dollar wie bei den Winterspielen in Sotschi seien in einer Demokratie „problematisch“.

Bewerbungen für die Spiele 2024 müssen bis zum kommenden Jahr abgegeben werden, die Entscheidung für den Austragungsort steht für 2017 an. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) erwägt, sich mit einer deutschen Austragungsstadt (Berlin oder Hamburg haben Konzepte erstellt) für Olympische und Paralympische Spiele 2024 oder 2028 zu bewerben.


apa und dpa meldeten dies übereinstimmend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olympische Spiele
BeitragVerfasst: 22. Oktober 2014, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Februar 2010, 10:31
Beiträge: 1149
Wohnort: Dortmund
Ach dafür hat Deutsche Olympische Sportbund Geld zu Verfügung, schafft es aber nicht für die Curler 450.000 Euro zu Verfügung zu stellen alles sehr merkwürdig oder? Ich sehe der Berwerbung skeptisch gegenüber fürchte eine Kostenexplosion,besonders bei der Bewerbung für Hamburg,denn da soll ja einiges neu gebaut werden. :eyes:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olympische Spiele
BeitragVerfasst: 22. Oktober 2014, 19:31 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
angeblich soll es "kein Problem" mit Hamburg sein. Die Hamburger stehen ja positiver dem Projekt gegenüber als die Berliner. Ich wäre mir auch sicher, dass die Politik einiges zuschießen würde bei einer deutschen Bewerbung für Randsportarten. Problem sehe ich aber auch in der Kostenexplosion. Mir wäre eine Förderung abseits solcher Heimspiele lieber. Aber das prädige ich schon seit Jahren.

Ich finde auch, ohne den ÖR geht es nicht. Wenn die Politik schon 2 Digitalkanäle abschaltet, dann bitte auch einen Sportkanal einführen, der nur Randsportarten zeigen darf. Also alles außer Fußball, Motorsport und Biathlon oder so. Dann kommt wieder mehr Schwung ins deutsche Sportfernsehen. Die Aufgabe kann das Private Fernsehen (ob Free oder Pay) nicht erfüllen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olympische Spiele
BeitragVerfasst: 4. November 2014, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Februar 2010, 10:31
Beiträge: 1149
Wohnort: Dortmund
Frankreich will eine eventuelle Bewerbung der Hauptstadt Paris für die Olympischen Sommerspiele 2024 u.a. mit einem großen Fernseh-Spendenmarathon finanzieren. "Wir wollen alle Energien nutzen", sagte der Präsident des Nationalen Olympischen Komitees, Denis Masseglia, am Rande einer Veranstaltung, auf der die Ergebnisse zur Machbarkeit einer Kandidatur präsentiert wurden. Aufgrund Frankreichs finanzieller Lage soll der Staat keinen Cent zur Finanzierung beisteuern. So setzt man auch auf den privaten Wirtschaftssektor, um die auf 80 Millionen Euro geschätzten Kandidaturkosten zu decken. Quelle: ZDF Kurzmeldungen

Soll die Bevölkerung das jetzt finanzieren? :crazy: :crazy: Werde daraus nicht schlau
Bekommen die dann wieder was zurück?
Ich finde diese Idee blödsinnig,ich glaube in Deutschland würde das gar nicht gut ankommen,wenn der Staat die Spiele haben will, soll er sich auch an die Kosten beteiligen und nicht alles den Bürgern aufhetzten :eyes:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olympische Spiele
BeitragVerfasst: 5. November 2014, 08:33 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
Tja, in Frankreich ist es auch nicht so rosig zur Zeit. Ob da aber die Bevölkerung mitmacht? Immerhin sind die Franzosen ja sehr sportbegeistert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olympische Spiele
BeitragVerfasst: 31. Juli 2015, 11:07 
Offline

Registriert: 12. September 2014, 21:00
Beiträge: 6747
Die Olympischen Winterspiele 2022 werden in Peking stattfinden...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de