TV-Sportforum

Sportreporter, aktuelle TV- und Sportnews und zahlreiche Sportarten. Von Fußball bis Tennis und Kanupolo bis Schach. Wir lieben Sport im TV! Kurt und Markus begrüßen alle Sportfans im Forum!
Aktuelle Zeit: 22. Juni 2018, 02:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Skispringen
BeitragVerfasst: 7. Februar 2010, 12:27 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 11:57
Beiträge: 478
Hier der Terminplan der Saison 2011/12:

Herren: http://www.fis-ski.com/data/document/wc ... 2-men5.pdf

_________________
Nur wer morgens zerknittert erwacht, kann sich am Tag so richtig entfalten!


Zuletzt geändert von Nord-Alpiner am 20. Oktober 2011, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skispringen
BeitragVerfasst: 7. Februar 2010, 17:09 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 13:57
Beiträge: 473
Wohnort: Krefeld
Na die Deutschen generalprobe geschaft siegen in willingen vor Norwegen und Österreich.

wobei man nicht vergessen darf , Österreich mit B Mannschaft am start


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skispringen
BeitragVerfasst: 7. Februar 2010, 19:27 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 11:57
Beiträge: 478
Heute ging es einzig um das Duell Deutschland-Norwegen, weil diese beiden Teams in Bestbesetzung angetreten, und auch etwa auf einem Niveau sind. Bei Olympia werden diese 2 Teams die Silbermedaille unter sich ausmachen (Österreich wird unangefochten Gold gewinnen), ich glaube nicht das Finnland da mitmischen kann. Da hat bisher einzig Ahonen überzeugt, und ein einziger ist zuwenig für ein Teamspringen.
Heute waren wir um 6 Punkte besser wie Norwegen, mal hoffen das es bei Olympia ebenso ist.

_________________
Nur wer morgens zerknittert erwacht, kann sich am Tag so richtig entfalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skispringen
BeitragVerfasst: 12. Februar 2010, 18:25 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Donald hat geschrieben:
Schon ungewohnt, so eine Kleinschanze, ist ja sonst völlig aus dem Weltcup verschwunden.



Ich zitier dich einmal hier her, weil's besser passt.

Mich enttäuscht die Schanze etwas, ist sehr unspektakulär und zu groß. Eine Kleinschanze auf der Mann so deutlich über 100 m springen kann ist gewöhnungsbedürftig. Man scheint Angst davor zu haben, eine zu kleine Schanze hinzubauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skispringen
BeitragVerfasst: 12. Februar 2010, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Februar 2010, 21:13
Beiträge: 341
Jakob hat geschrieben:
Mich enttäuscht die Schanze etwas, ist sehr unspektakulär und zu groß. Eine Kleinschanze auf der Mann so deutlich über 100 m springen kann ist gewöhnungsbedürftig. Man scheint Angst davor zu haben, eine zu kleine Schanze hinzubauen.

Die Alternativen fehlen im Skispringen.

Vielleicht wäre es besser künftig auf die Großschanze und aufs Skifliegen zu setzen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skispringen
BeitragVerfasst: 12. Februar 2010, 18:31 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
Basti hat geschrieben:
Vielleicht wäre es besser künftig auf die Großschanze und aufs Skifliegen zu setzen?


Also wenn Skifliegen olympisch wird, kommen demnächst nur noch vier, fünf Orte als Olympia-Standort in Betracht! Das wäre doch zuviel Aufwand, extra eine solche extrem große Schanze zu bauen.

Die "große" kleine Schanze in Vancouver ist doch letztendlich nur das Produkt der Entwicklungen der letzten Jahre. Als ich vor vielen Jahren mit Skispringen schauen angefangen habe, waren die größten Schanzen mit K-Punkt bei 120. Heute gibt es oft schon welche mit 125. Im Weltcup gar keine Klein- bzw. Normalschanzen mehr. Da ist es doch nur logisch, eine etwas überdimensionierte Kleinschanze zu bauen, denn zu kleineren Schanzen hat doch kein Springer mehr einen Bezug.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skispringen
BeitragVerfasst: 12. Februar 2010, 19:31 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 13:57
Beiträge: 473
Wohnort: Krefeld
was ich jetzt mal einwerfe ist , das frauen skispringen , nicht olympisch ist .
was soll der quack


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skispringen
BeitragVerfasst: 12. Februar 2010, 19:34 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 13:57
Beiträge: 473
Wohnort: Krefeld
bevor skifliegen in den katalog aufgenommen werden sollte finde ich die gleichberechtigung wesentlich besser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skispringen
BeitragVerfasst: 12. Februar 2010, 19:59 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Das liegt sicher etwas an der Leistungsdichte dort ;)

Die Quali war nicht uninteressant. Schlierenzauer ist gut in Form, Morgenstern auch. Ammanns Sprung war gut, aber nicht ganz so gut, wie der einiger anderer. Wird sicher eng morgen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skispringen
BeitragVerfasst: 12. Februar 2010, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Februar 2010, 10:31
Beiträge: 1149
Wohnort: Dortmund
Das wird auf jeden Fall entschieden wer von den drei den besten Telemark setzt :eyes:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de