TV-Sportforum

Sportreporter, aktuelle TV- und Sportnews und zahlreiche Sportarten. Von Fußball bis Tennis und Kanupolo bis Schach. Wir lieben Sport im TV! Kurt und Markus begrüßen alle Sportfans im Forum!
Aktuelle Zeit: 24. September 2018, 16:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 25. November 2011, 17:01 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 11:57
Beiträge: 478
Hm, sehr überraschend, damit hatte ich nicht wirklich gerechnet. Krog kannte ich bisher eigentlich garnicht, und das Watabe so gut laufen kann war mir auch nicht bekannt :O Der Wintersport kann mich doch noch überraschen! ;)

_________________
Nur wer morgens zerknittert erwacht, kann sich am Tag so richtig entfalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 25. November 2011, 17:11 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Ich denke, dieses Ergebnis wird aber kaum zur Normalität.
Wenn man auf die weiteren Plätze schaut, findet man ja recht schnell die alten bekannten.

In diesem Rennen haben einfach Lamy, Rydzek, Frenzel und die US-Amerikaner vorne gefehlt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 26. November 2011, 10:35 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 17:21
Beiträge: 19
Angeblich hat Krog aber schon im Sommertraining Kokslien und Moan regelmäßig abgehängt. Auf den ist auf jeden Fall zu achten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 26. November 2011, 11:06 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Ich hab das gestern auch von Püschel erfahren.
Da ich kein norwegisch kann und die Online-Übersetzungsdienste ausbaufähig sind, hab ich davon bisher nichts mitgekriegt.

Letztes Jahr war er jedenfalls im COC gut dabei und hatte bis zum letzten Wochende Chancen auf den Gesamtsieg, verzichtete dann aber zu Gunsten eines Weltcupstarts in Lahti auf den Gewinn der Gesamtwertung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 26. November 2011, 12:43 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 11:57
Beiträge: 478
Da heute der Vorsprung von Edelmann noch größer ist auf die besseren Läufer, sollte es heute aber wirklich mit einem Sieg klappen! :nick:

_________________
Nur wer morgens zerknittert erwacht, kann sich am Tag so richtig entfalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 26. November 2011, 12:53 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Ja, das sollte es ;)
Ohne jetzt in meinen Statistiken herumgewühlt zu haben, würd ich behaupten: So große Abstände vor einem Langlauf hat es die letzten zwei, drei Jahre nie gegeben.

2006 gab's in Kuusamo schon mal so einen Wettkampf, wo Lamy eine Minute vor dem Zweiten Koivuranta lag und Hannu Manninen rund vier Minuten Rückstand hatte.
Am Ende gewann Lamy übrigens mit knapp einer halben Minute Vorsprung auf Manninen. Das war allerdings in der Zeit, wo der gute Hannu regelmäßig Rückstande von zwei Minuten und mehr auf den 15 km gut gemacht hatte.

Heute sind die Vorzeichen natürlich ganz andere. Edelmann läuft wohl etwas besser, als Lamy 2006, Moan/Krog sind leider nicht Hannu Manninen und anstatt 15 werden ja nur 10 km gelaufen.
Ich möchte hier in voller Deutlichkeit aber noch einmal sagen: Dieser Wettkampf dürfte nicht stattfinden, das Skispringen gestern war irregulär.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 26. November 2011, 14:49 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 11:57
Beiträge: 478
Na da hab ich wenigstens heute mal richtig getippt :D

_________________
Nur wer morgens zerknittert erwacht, kann sich am Tag so richtig entfalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 26. November 2011, 14:56 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
War auch heute nicht besonders schwer :tongue:

Trotzdem ein spannendes Rennen, weil Edelmann in der Loipe wieder schwächelte und sich Watabe im Vergleich zum Vorwinter wohl deutlich gesteigert hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 3. Dezember 2011, 09:44 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Heute wird erstmals nach November 2008 wieder ein neues Format im Weltcup ausgetestet. Das Regelwerk wirkt auf den ersten Blick sehr unübersichtlich, im Vergleich zur Rohform vom Frühjahr hat die FIS den Wettkampf aber doch ganz gut weiterentwickelt.

Wenn man Berkutschi glauben schenken darf, wird der Wettkampf in etwa so aussehen:
http://nc.berkutschi.com/de/front/news/show/965-penalty-race---leicht-gemacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 3. Dezember 2011, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Februar 2010, 10:31
Beiträge: 1149
Wohnort: Dortmund
Tja das Wetter hat das wohl verhindert mit Wind und Schnee es wird wieder ein normalen Wettkampf geben wie letzten Winter,nur ich muss arbeiten und werde wohl nicht schauen können


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de