TV-Sportforum

Sportreporter, aktuelle TV- und Sportnews und zahlreiche Sportarten. Von Fußball bis Tennis und Kanupolo bis Schach. Wir lieben Sport im TV! Kurt und Markus begrüßen alle Sportfans im Forum!
Aktuelle Zeit: 22. September 2018, 03:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 8. Februar 2010, 19:03 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
Jakob hat geschrieben:
Ich denke, ihr überschätzt das deutsche Team. Aber wir werden ja spätestens am Sonntag sehen, wer recht hat.


Das kann schon sein.

Aber mit deinen Einschätzungen wie "der war in Ramsau schwach" oder "hat seinen Zenit überschritten" kann ich noch weniger anfangen. Jetzt gab es doch nochmal eine Pause wo gezielt auf Olympia hingearbeitet wurde. Es hat sich schon so oft gezeigt, das die letzten Resultate direkt vor den Spielen wenig aussagekräftig waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 8. Februar 2010, 19:09 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Seefeld meinte ich, habe mich vorhin verschrieben. Ramsau wäre nicht aussagekräftig, das war im Dezember.

Na ja, aber binnen zwei Wochen ist es auch fast unmöglich eine Form aufzubauen. Ich weiß nicht, wie das gehen sollte. :nono:
Diejenigen, die noch gezielt trainiert haben einige Wochen zuvor, sind schwerer einzuschätzen. Aber ich stelle ja nur Prognosen auf und sage nicht, dass es 100% so kommen wird, wie ich es sage. Ich weiß schon, dass sich so etwas schwer kalkulieren lässt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 8. Februar 2010, 19:10 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
Nicht zuletzt werden auch Wetter, Tagesform, Nerven und Glück eine Rolle spielen. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 11. Februar 2010, 21:29 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Der Wind wird keine untergeordnete Rolle spielen :eyes:
Es ist wirklich eine ganz schlechte Entscheidung gewesen, nicht auf das WC-Reglement zurückzugreifen und die Windunterschiede durch Punktkorrekturen auszugleichen. Das System ist doch toll und auch nicht so schlecht durchschaubar :eyes:
Hoffentlich passt das halbwegs, ansonsten kann das eine zähe angelegenheit werden. Müsste es nicht, aber man will, aus welchen Gründen auch immer, das neue System nicht. :nono: :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 13. Februar 2010, 14:25 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Die ersten Trainings sagen bisher noch nicht viel aus.
Moan springt durchschnittlich, war schon einmal schlechter, Lamy Chappuis tendentiell sehr gut. Auch Braud und Ryynänen haben überzeugt. Ansonsten waren die Leistungen sehr unterschiedlich. Viele haben einen Sprung hingekriegt, einen anderen wieder nicht. Für morgen wird es also wohl keinen klaren Favoriten geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 14. Februar 2010, 20:00 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 13:57
Beiträge: 473
Wohnort: Krefeld
moan hat verkakt , sehr schlechter sprung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 14. Februar 2010, 20:15 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
Sehr interessantes Resultat im Springen. Ich bin erstaunt, welchen extremen Einfluss der Wind- und Gatefaktor anscheinend auf die Ergebnisse hat, so ein auseinandergezogenes Feld gab es ja doch seit langer Zeit nicht mehr. Da bin ich gespannt auf den Lauf nachher, aber für Moan & Gottwald dürfte der Abstand zu groß sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 14. Februar 2010, 20:18 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Das ist ein enttäuschendes Springen gewesen. :eyes:

Mich ärgert natürlich Moans Leistung besonders. In den Trainings war er deutlich besser. :( :(
Lodwick hat gute Chancen, Pittin, Stecher, Lamy und Spillane auch. Die Loipe bietet keine schweren Berge, könnte zu einem Sprint kommen.
Passend zum Rennen hat sich auch Grube wieder präsentiert wie vor einem Jahr. Fehler über Fehler, aber dazu komme ich morgen mit meiner Wertung. :eyes:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 14. Februar 2010, 23:12 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 13:57
Beiträge: 473
Wohnort: Krefeld
super finish , von Lamy , geil , de rbeste in der sasion gewinnt gold . super glückwunsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordische Kombination
BeitragVerfasst: 14. Februar 2010, 23:13 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 13:57
Beiträge: 473
Wohnort: Krefeld
mache mich jwetzt aber vom acker , bin etwas platt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de