TV-Sportforum
http://tvsportforum.at/

Nationalmannschaft
http://tvsportforum.at/viewtopic.php?f=15&t=24
Seite 2 von 3

Autor:  Pyrolyse [ 7. Februar 2010, 17:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nationalmannschaft

Ist denn Bierhoff nicht Teammanager?
Bierhoff hat sich ganz einfach verpokert.Ein Vetorecht bei der Besetzung des Trainerpostens.....ist doch gar nicht sein Gebiet.
Sollte das alles stimmen,was die Medien berichten,sollte man vielleicht ins Auge fassen,ihn rauszuwerfen um die WM-Vorbereitung nicht zu stören....

Autor:  rockshaver1975 [ 7. Februar 2010, 17:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nationalmannschaft

Pyro

genau da liegt der Punkt stimmt das alles so wie die medien es berichten, deshal , weiss nicht ob du SKY hast

Autor:  Pyrolyse [ 7. Februar 2010, 17:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nationalmannschaft

Sorry rockie-sky habe ich nicht
Ich hab`meine Infos aus der "Blöd am Sonntag" und dem Videotext

Autor:  rockshaver1975 [ 7. Februar 2010, 18:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nationalmannschaft

werde auf alle fälle heute sky 90 anschauen, bin äusserst gespannt

Autor:  Donald [ 9. Februar 2010, 14:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nationalmannschaft

Ich habe eben eine 30minütige kurzfristig angesetzte Pressekonferenz des DFB gesehen. Anwesend waren Löw, Zwanziger, Bierhoff und Niersbach.

Mein Eindruck: Das Problem liegt alleine bei Bierhoff. Er hat sich bei Theo Zwanziger entschuldigt und ist extrem zurückgerudert. Während dieser Entschuldigung hat Zwanziger sehr angesäuert geschaut. Joachim Löw wirkte auch angeschlagen, und hat erstmals gesagt, das das Gespann Bierhoff/Löw nur bis zur WM gilt. Bisher war man davon ausgegangen, dass das für ewige Zeiten gelten soll.
Bierhoff hat sich aus meiner Sicht sehr schlecht präsentiert, hat mehrfach angedeutet, das die Situation wohl hauptsächlich sein Verschulden ist, aber sehr verschlüsselt und in Rätseln gesprochen. So wie sich die Beteiligten geäußert haben, ist Bierhoff nach der WM wohl definitiv weg, während Löw bei erfolgreichem Abschneiden in Südafrika wohl bleiben könnte.

Von Sammer, wie das hier im Forum ja schon vermutet wurde, übrigens keine Rede. Ich denke auch, er hat eher weniger damit zu tun. Nach dieser Pressekonferenz relativiert sich übrigens auch der Eindruck von Bierhoffs Auftritt am Sonntag bei Sky90, durch seine Entschuldigung heute.

Autor:  rockshaver1975 [ 9. Februar 2010, 16:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nationalmannschaft

Ich habe die Pressekonferenz auch geschaut.

Ich denke das wir nach der WM so oder so einen neuen Bundestrainer bekommen.

Sollten wir den Titel Holen , was ich sage utopisch ist , wird Jögi sowiso aufhören toppen könnte er es nicht.
Fliegen wir früh Raus , was ich ehr denke Ist er Gescheitert.
sollte er 2 oder 3 werden hat er er die mannschaft nicht wirklich weiter gebracht , obwohl ich mir da vorstellen könnte das er verlängert.

das jetzt der name Sammer nicht fällt war mir schon klar, was spannend sein wird , sollte Jogi was ich denke nicht verlängern in wie weit dann Sammer bei der Trainersuche mitmischt.

Alles spekulativ

Autor:  Der Kaiser [ 7. März 2010, 18:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nationalmannschaft Umfrage WM 2010

Ich habe mal eine Umfrage zur Nationalmannschaft und WM 2010 erstellt. Es wäre nett wenn ihr dort teilnehmen würdet.


viewtopic.php?f=19&t=49

Autor:  Pyrolyse [ 7. März 2010, 18:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nationalmannschaft

Aber klar doch :nick:

Autor:  Tobi88 [ 26. März 2011, 15:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nationalmannschaft

Heute muss ein 6:0 Sieg her gegen Kasachstan :head:

Autor:  Der Kaiser [ 23. Juni 2011, 15:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nationalmannschaft

Was haltet ihr eigentlich von dem Wirbel um El Capitano Ballack.
Ich denke die Version von Löw & Co für glaubhaft. MB will wohl einfach nicht wahr haben, dass seine Zeit abgelaufen ist. Schade für ihn...

Seite 2 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/