TV-Sportforum

Sportreporter, aktuelle TV- und Sportnews und zahlreiche Sportarten. Von Fußball bis Tennis und Kanupolo bis Schach. Wir lieben Sport im TV! Kurt und Markus begrüßen alle Sportfans im Forum!
Aktuelle Zeit: 21. Juni 2018, 20:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Pro 7
BeitragVerfasst: 13. März 2011, 10:03 
Wok-WM, Ringguth: 6.0P: konnte den Laien alles gut erklären, dazu kamen einige Infos - war gut!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Pro 7
BeitragVerfasst: 13. März 2011, 10:37 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Wok-WM: Ron Ringguth bekommt 6 Punkte!

Ich möchte mich Chrissis Einschätzung anschließen - Ein emotional guter Kommentar mit ein paar lustigen Sprüchen. Er hat diesmal sogar Informationen zu Ergebnissen der letzten Jahre gebracht, fand ich interessant. Analytisch ein noch ausbaufähiger Auftritt, ansonsten aber ganz klar überdurchschnittlich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Pro 7
BeitragVerfasst: 13. März 2011, 12:14 
Zur Analyse kann ich nicht viel sagen, dafür fehölen mir dann doch ein paar Kenntnisse.

Aber alles was ich beurteilen konnte und auch so gehört habe war vollkommen okay^^


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Pro 7
BeitragVerfasst: 13. März 2011, 12:24 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Ja, er war analytisch nicht schlecht, sogar leicht überdurchschnittlich, nur ist das der Bereich, wo er noch mehr rausholen könnte. Wobei er sich schon deutlich gesteigert hat. Früher meinte er oft bei großen Rückständen, sie seien noch aufholbar, mittlerweile pflegt er jedoch eine recht realistische Einschätzung der Rennentwicklung. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Pro 7
BeitragVerfasst: 5. Juni 2011, 14:09 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Schlag den Raab: Frank Buschmann bekommt 6 Punkte!

Frank Buschmann hatte meiner Meinung nach Startschwierigkeiten, gefiel mir beim Brezeln-Bearbeiten und dem Badminton nicht so gut - Da war er mir zu streng mit den Kandidaten, schließlich sind das keine Profis.
Beim Fußballgolf und vor allem bei Gorotki fand ich ihn dann aber stark! Bei diesem Stockwurf-Wettbewerb hat er sehr treffende Analysen abgegeben und den Verlauf toll antizipiert. Außerdem schaffte er es, bei den letzten von ihm begleiteten Spielen auch den ein oder anderen bissigen und sehr passenden Kommentar abzugeben. Ganz knapp keine 6,5 Punkte, durch die Leistungen gegen Ende hätte er sich diese Punktzahl aber fast noch verdient.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Pro 7
BeitragVerfasst: 2. September 2011, 16:54 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Schlag den Star: Ron Ringguth bekommt 5,5 Punkte!

Tischfußball: 5 Punkte
Hallenfußball: 5 Punkte
Kartfahren: 6 Punkte
Gurkenduell: 6 Punkte
Shuffleboard: 6 Punkte

Ron Ringguth passt eigentlich auch gut zu dieser Sendung, so zumindest mein Eindruck. Sehr schön, einmal keine Sprüche à la "Raab ist kalt wie eine Hundeschnauze" zu hören - Stilistisch fand ich Ringguth angenehmer, wenngleich anfangs etwas inpräsent und unentschlossen.
Wie er Tischfußball nun kommentieren soll, war ihm lange wohl nicht klar, einmal beschrieb er quasi jeden Handgriff, dann machte er aber in einer entscheidenden Phase wieder eine Pause und musste ein Tor nachkommentieren. Da fehlte mir noch die Abstimmung, genauso wie beim Fußball.
Kartfahren war das erste Spiel, bei dem Ringguth auch inhaltlich punkten konnte, die Linienwahl gut analysierte und auch etwas zu den Fahrlinien zu sagen hatte. Gurkenduell und Shuffleboard waren auch gut begleitet, letzteres zeitweise sogar sehr gut. Bei Shuffleboard hatte ich aber das Problem, dass er mir zwei, drei Mal bei den taktischen Einschätzungen nicht so recht gefallen mochte. (Als zum Beispiel Mälzers Scheiben auf der 7 und der 8 lagen, ging er davon aus, der Kandidat müsse beide hinausbefördern, um zu gewinnen.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Pro 7
BeitragVerfasst: 23. September 2011, 19:10 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
Schlag den Star (DJ Bobo): Ron Ringguth bekommt 5,5 Punkte!

Langsam Radfahren: 6 Punkte
Rennball: 5,5 Punkte
Bogenschießen: 5 Punkte
Der Zaun: 5,5 Punkte
Fechten: 6 Punkte
Papierball: 5,5 Punkte

Nachdem ich nun zwei Mal Ron Ringguth und schon mehrfach Frank Buschmann bei diesem Format erlebt habe, gibt es für mich im "Duell" der Reporter einen Punktsieg für Buschi, der stilistisch besser zu diesem Format passt.
Keine Frage, Ron Ringguth hat sich achtbar geschlagen, ihm fehlt ja auch das jahrelange Training von Frank Buschmann, sich in diese Aufgabe hineinzuarbeiten. Trotzdem will ich ihn für das Dargebotene nicht zu stark loben, sondern einen Vergleich zu den Kommentaren seines Kollegen anstellen:
* Die Kommentare von Ringguth waren lange nicht so vorhersehbar, wie jene von Buschi. Andererseits hat sich dieser durch seine markigen Aussagen auch einen Wiedererkennungswert geschaffen, der bei Ringguth etwas fehlt. Ringguth wirkt ein bisschen blass und unauffällig, was vielleicht auch am etwas subtileren Stil liegen mag, die Pointe zu servieren.
* Während Frank Buschmanns Kommentar oft eine Aneinanderreihung von Bewertungen ist und er sehr gerne seine Meinung kund tut, hält sich Ringguth verstärkt bei der Bildbeschreibung auf und ist den Leistungen gegenüber weniger kritisch.
* Für mich der entscheidende qualitative Unterschied: Ringguth ist nicht so dauerpräsent, wie Buschi und gönnt sich Auszeiten. Es kommt vor, dass er auch einmal ein, zwei Minuten etwas einschläfernd kommentiert und dann erst wieder einen Wachmacher (eine aufregende Situation) benötigt, um mit voller Präsenz weiter zu kommentieren. Beim Bogenschießen hätte er so zum Beispiel fast die Entscheidung verpasst, was bei dieser Vielzahl an Durchgängen aber schon passieren kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Pro 7
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2011, 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Februar 2010, 21:13
Beiträge: 341
TV Total Stock Car Crash Challenge 2011
Komplette Show Ron Ringguth 3 Punkte

Sehr viele Fehler heute von Ringguth:
- Im ersten Lauf wurden Mutzke mit Stein desöfteren vertauscht
- Viele Situationen wurden nicht erkannt, obwohl sie klar im Bild waren
- Einie Situationen hat Ringguth nicht erkannt, obwohl er in der Halle sitzt. Muss doch vor der Einblendung schon sehen, wenn sich einer überschlagen hat
- Spricht was von Carolin Kebekus im zweiten Rennen, dabei fuhr die gar nicht mehr nicht
- Erzählt etwas von einem "Renault Civic". Hat's später jedoch verbessert.
- Der Kühler ist angeblich eine Wanne
- Im Rodeo ziemlich planlos bezüglich der Fahrer. Man muss immer bedenken, dass er auch in der Halle sitzt und normalerweise sehen müsste wieviele welcher Farbe noch unterwegs sein müssten

Wirkte heute irgendwie versteift, nicht so locker wie sonst. Keine bissigen Kommentare wie sonst. Schade. Aber könnte auch sein, dass die Rennen alle so dramatisch verkürzt worden und er pro Rennen nur wenig Zeit hat. Tut mir leid für den sympathischen Kommentator, aber ich fand's schwach.

Insgesamt wirkte das Event irgendwie langweiliger als sonst. Schade, dass die ersten Läufe so gekürzt wurden. Den Wohnwagencup fand ich nur mittelgut und Steven Gätjen als Moderator ist auch nur eine mäßige Besetzung. Am Ende gebe ich Rinnguth mit viel Gnade drei Punkte, da immerhin das Rodeo gut kommentiert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Pro 7
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2011, 07:59 
Offline
Administrator

Registriert: 6. Februar 2010, 17:00
Beiträge: 2777
TV-Total Stock Car Crash Challenge 2011; Ron Ringguth bekommt 4 Punkte!

Da ich im Moment ja sowieso etwas mit Bewertungen geize, hab ich mich entschlossen, diesmal wieder einmal ganz genau zu begründen, indem ich Verbalkritiken zu den einzelnen Bewertungskategorien meines Systems aufliste.
Nur so viel zum allgemeinen Eindruck: Ringguth wirkte nicht ausgeschlafen, teilweise etwas nervös und bei weitem nicht so stark, wie man das von TV-Total Events kennt. Ein paar gute Sprüche hab ich in diesem Kommentar aber schon entdeckt.

Informationen:
Eine Rubrik, die ich bei einem solchen Kommentar kaum gewichte. Es geht um Prominente und nicht um Sportler, hier die Lebensgeschichte von Moderatoren oder Sänger darzustellen, fände ich fehl am Platz. Er hat sich zu jedem ein bisschen etwas vorbereitet, wusste über die Geschichte des Events aber nicht wirklich gut Bescheid. Bei Brösel glaubte er anfangs, er habe einmal auf dem Podest gestanden, dabei war er sogar siegreich.

Überblick und Analyse:
Ringguth hat sehr, sehr viele Fehler gemacht, verwechselte wirklich etliche Fahrer. Was Basti noch nicht gesagt hat: Auch Platzierungen und Positionen brachte er durcheinander, aus einem vierten Platz wurde dann auch einmal ein fünfter. Er hat zwar meiner Meinung nach doch auch einige Zweikämpfe gut eingeschätzt und beschrieben, dafür hatte er aber sehr selten den Überblick, wer sich noch im Rennen befand.
Dass er Stein und Mutzke verwechselte, ist mir übrigens nicht aufgefallen. Kann aber daran liegen, dass ich die beiden auch ständig verwechselt hab.

Spannungsaufbau:
Ich finde, Ron Ringguth hat sich emotional gut geschlagen, ist oft aus sich heraus gegangen und hat die Stimmung recht gut rübergebracht. Seine Stimmarbeit ist nun einmal vorbildlich, daran ändert sich auch an einem schlechten Tag nichts. Der mangelnde Überblick wirkt sich aber natürlich auch etwas auf die Emotionalität aus, da es teilweise leichte Timing-Probleme gab.

Sprache:
Von seiner sprachlichen Leistung war ich sehr enttäuscht. Wortwiederholung um Wortwiederholung, viele kleine Fehler. Außerdem verzichtete Ringguth in einigen Sätzen auf das Verb, z.B.: „Timo Scheider grade die Führung verloren.“ Vielleicht glaubt er, das klinge unkonventionell und spritzig, find ich aber nicht. Bei der Verwendung des Konjunktov zeigte er sich auch nicht sattelfest: „Als wenn er es schon einmal anders gemacht hat.“ Zu den strukturellen Sprachschwierigkeiten gesellten sich noch einige Produkte seiner Konzentrationsaussetzer: „Wer einen Überschlag schafft, bekommt 50 Dreher.“ Manchmal, selten aber doch, überzeugte er mich durch starke Satzgebilde.

Fehler:
Zu diesem Thema hab ich schon in den anderen Bewertungsbereichen alles gesagt

Ich finde, Ringguth tut sich selbst keinen Gefallen, wenn er immer redet. Sprechpausen sind für ihn wohl ein Tabu. Würde er sich welche gönnen, so könnte er viele Fehler vermeiden.

Für mich ein Kommentar, der einem Wert von vier Punkten entspricht. Ringguth hatte schließlich auch viele gute Momente. Zum Beispiel seine Analysen im Wohnwagenrennen, wo er das Geschehen sehr interessant beschrieb und frühzeitig wusste, welche Strategie Raab nun anwenden würde, um die anderen am Punkten zu hindern. Am Ende überwiegen aber leider die großen Fehler.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Pro 7
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2011, 10:01 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
Jakob hat geschrieben:
Ich finde, Ringguth tut sich selbst keinen Gefallen, wenn er immer redet. Sprechpausen sind für ihn wohl ein Tabu. Würde er sich welche gönnen, so könnte er viele Fehler vermeiden.


Jakob, du musst aber Bedenken, dass Ringguths Kommentar nicht nur im TV zu sehen war sondern er eben auch der "Streckensprecher" in der Halle war. Da sind die Anforderungen doch ein wenig andere, nämlich eben permanent zu kommentieren. Von daher gab alleine schon seine Aufgabe an diesem Abend keine Sprechpausen her.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de