TV-Sportforum

Sportreporter, aktuelle TV- und Sportnews und zahlreiche Sportarten. Von Fußball bis Tennis und Kanupolo bis Schach. Wir lieben Sport im TV! Kurt und Markus begrüßen alle Sportfans im Forum!
Aktuelle Zeit: 23. April 2018, 03:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sport 1 & Sport 1+
BeitragVerfasst: 25. März 2013, 01:47 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
SONY OPEN 2013 in Miami/Key Biscane (FL, USA) - 3. Runde: Jürgen Melzer (AUT) - Tobias Kamke (GER)

Claus Müller bekommt von mir 4 Punkte

Viele Fehler, aber dennoch ein Kommentar, der das Prädikat "schwungvoll" verdient. Das maximal Mögliche wird mit 4 Punken gut dargestellt.

Müller erzählte in aller Kürze das Wichtigste. Hatte mal was zur Ehe von Melzer, mal etwas zu den präferierten Fußballteams beider Spieler oder zur Familie. Jedoch weniger zu den jeweiligen Spielcharakteristika. Klar, die Saisonverläufe wurden erklärt, aber nicht wirklich analysiert.

Mal gute Beobachtungen, mal aber erhebliche Fehler, welche ich etwas pedantisch aufliste: Müller entging, dass es auf den Court 1 keinen Videobeweis gibt. So war er häufig verwundert, dass beide "keine Challenges nehmen". Die Unkonzentriertheiten kamen dann in der Spätphase von Satz 2 und 3. Grafiken wurden fehlgedeutet (statt den Doppelfehlern wurde nur die 9-0 Serie von Kamke eingeblendet), die Wiederholung eines Punktes sorgte ebenfalls für Verwirrung oder es dauerte recht lange, ehe Müller realisierte, worum es Melzer im Kern geht. Nämlich um eine irrsinnige Verwarnung aufgrund von Zeitüberschreitung beim Aufschlag.

Mir gefiel sein Kommentar dennoch. Er kommentierte schwungvoll, hob die Spannung zu jeder Zeit aufrecht. Klar, die Intensität des Kommentars war im 3. Satz nicht mehr so gegeben, aber annehmbar und dynamisch war es in vielen Momenten. Leider waren neben den bereits erwähnten Fehlern auch viele Versprecher dabei, die diese durchaus gute Leistung nicht auf dem durchschnittlichen Niveau repräsentieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sport 1 & Sport 1+
BeitragVerfasst: 28. März 2013, 04:29 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
SONY OPEN 2013 in Miami/Key Biscane (FL, USA) - Viertelfinale: Tommy Haas (GER) - Gilles Simon (FRA)

Claus Müller bekommt von mir 3,5 Punkte

Unspektakulär und leise. Inhaltlich leider auch recht dürftig, aber immerhin nahezu fehlerfrei.

Man kann es schnell beschreiben. 3-4 Informationen, 1-2 Analysen, 4-5 präsentere Szenen. Alles andere war ein sehr ähnlicher Kommentar wie beim Golf im ORF. Es wurde beschrieben was passiert und dabei eher langsam gesprochen. Dabei fiel Müller in eine sehr leise Sprechmelodik, die es einem schwer machte wirklich zu verfolgen, was er gerade erzählt. Rein technisch also ein sehr schwieriger Kommentar, vor allem Nachts muss ein Kommentator etwas mehr Präsenz bieten, um eine gewisse Dynamik und Frische dem Zuschauer vermitteln zu können. Inhaltlich konnte ich kaum Fehler feststellen. So ist mir lediglich aufgefallen, dass er die Spielstätte "Stadium Court" immer als "Grandstand" bezeichnet. Diesen Grandstand gibt es, aber es ist der kleinere Platz, auf dem nicht gespielt wurde!
Aufgrund des Ergebnisses musste Müller nicht allzu viele Hindernisse überwinden und mir fällt es schwer etwas besseres zu geben als 3,5 Punkte. So recht viel abziehen kann man da auch nicht, der Stil ist aber sehr anstrengend in der Nacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sport 1 & Sport 1+
BeitragVerfasst: 29. März 2013, 23:05 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
SONY OPEN 2013 in Miami/Key Biscane (FL, USA) - Halbfinale: Tommy Haas (GER) - David Ferrer (ESP)

Herbert Gogel bekommt von mir 6 Punkte

Da auch eine sehr solide und sichere Kommentierung belohnt werden soll, vergebe ich 6 Punkte!

Gogel mit einigen Informationen, wie gewohnt meistens in den Pausen. Was mir bei Gogel heute besonders imponiert hat, war seine solide und fast fehlerfreie Kommentierung. Klar, das Vokabular ist nicht immer abwechslungsreich, aber seine sehr sichere und saubere Art heute waren wirklich sehr gut.
Er versuchte auch ab und zu etwas analytischer zu werden, als sonst. Nicht immer war es wirklich nachhaltig, aber ich würde sagen eher ein besserer Tag von Gogel. Mit der Stimme hatte er heute mehr Stärken als sonst. Klar, er konnte sich mit Haas mehr identifizieren, war etwas lauter, ohne dabei aber in Ekstasen auszubrechen. Seine recht unaufgeregte Art behielt Gogel zu jeder Zeit, manchmal ist es aber auch etwas verhalten und ansich könnte Gogel noch mehr bieten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sport 1 & Sport 1+
BeitragVerfasst: 5. April 2013, 00:25 
Offline

Registriert: 14. März 2013, 20:32
Beiträge: 1
Hier nun endlich mein erster Beitrag in diesem Forum! Ich freue mich für die Zukunft auch interessante Kommentatoren-Bewertungen.


PDC Darts Premier League - 9. Spieltag:

Elmar Paulke bekommt von mir 7 Punkte!


Paulke brachte wie immer richtige und vor allem wichtige Infos in die Übertragung rein. Er hat auch wieder die ein oder andere Statistik genannt. Mir ist bei alledem kein gravierender Fehler aufgefallen.
Bei den Emotionen muss ich ihm den kleinen Abzug unterjubeln. Man muss dabei allerdings auch fairerweise sagen, dass heute weder Thomas"Shorty" Seyler, noch Roland Scholten an seiner Seite saß, wovon ja vor allem Scholten immer für sehr gut Emotionen sorgen kann. Da hat mich heute Paulke nicht so ganz überzeugen können. Alle wissen denke ich aus dem Tennis, das kann er besser.
Bei den Analysen konnte er wieder sehr gute Leistungen abrufen. Er betrachtete die Spiele sehr gut und erkannte sofort wann ein Spiel wieder knapp zu werden drohte.
Sprachlich war Paulke auch heute wie immer sehr stark und sicher. Er kann diesen Sport vor allem den noch nicht sehr affinen Zuschauern die Regeln sehr gut näher bringen und diese erklären, was ich in meiner Familie immer gut merke.

Herr Paulke also auch heute wieder mit einer sehr guten und soliden Leistung, wovon ich wohl auch die nächsten Wochen sehr überzeugt sein dürfte. :nick:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sport 1 & Sport 1+
BeitragVerfasst: 9. Juli 2013, 21:02 
Offline

Registriert: 17. August 2011, 23:41
Beiträge: 3828
Mercedes Cup 2013 vom Stuttgarter Weißenhof - 1. Runde: Paul-Henri Mathieu (FRA) - Gael Monfils (FRA)

Elmar Paulke bekommt von mir 6,5 Punkte

Infos und Analysen wie immer sehr qualitativ und interessant, bei der Gesamtbegleitung vielleicht noch mehr Dynamik erwünscht, so würde ich Paulkes Leistung zusammenfassen.

Paulke brachte gute Infos zum Thema Bälle oder Besucher und beläuchtete beide Spieler mit den wichtigsten Daten und Fakten. Auch abseits des Spiels wurden diverse Aktionen oder Ereignisse erwähnt. Die Info über Cervenak stimmte allerdings nicht. Er ist Slowake, nicht Slowene, wie es Paulke sagte.
Auch beim Thema Satz/Breakball passierte ihm ein kleinerer Fehler. Allgemein war er aber fast fehlerlos und hatte bis auf Kleinigkeiten (der ein oder andere krumme Satz "2013 war gut begonnen") keine Probleme mit seinen Formulierungen.
Bei den Analysen variierte er recht gut zwischen genauen Erläuterung zu gespielten Punkten, als auch zu taktischen Finessen. Auffällig, dass Paulke nach dem Live-Einstieg von Sport1 (zuvor nur auf dem Pay-Sender Sport1+ zu sehen) schwungvoller zu Werke ging und etwas dynamischer kommentierte. Davor war es durchaus gut, aber eigentlich recht normal und vielleicht mit zu langen Pausen (3-4 Aufschlagspiele komplett still, ansonsten auch mal nur einen Satz im Aufschlagspiel) behaftet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sport 1 & Sport 1+
BeitragVerfasst: 10. Februar 2014, 23:44 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 15:14
Beiträge: 521
Wohnort: Bochum
Noch eine Bewertung:

2. Liga - Montagsspiel

Thomas Hermann; TSV 1860 München - Fortuna Düsseldorf; 5,0 Punkte

Wieder ein Kommentar zwischen zwei Punktzahlen, es gibt die etwas bessere, die natürlich nichts weiter als zahlgewordenen Durchschnitt symbolisiert. Herrmann war technisch genau dies: Durchschnitt. Alles ganz passabel, nichts richtig gut oder gar herausragend. Es gab Analysen, sie waren nur nicht immer fruchtvoll oder zur Situation passend. Es gab Fakten, sie waren nur nicht immer state-of-the-art. Es gab Emotionen, sie waren nur nicht herausragend oder sehr prägnant. Negativ ist mir das Zusammenspiel mit Stefan Schnoor als Co-Kommentator aufgefallen; ich weiß, dass dieser auch gehaltvolle Aussagen treffen kann - ihn dazu zu kitzeln, das gelang Herrmann heute nicht. Gleichwohl war natürlich auch das Spiel in seiner Dramaturgie nicht sonderlich mitreißend sodass sich zumindest eine gewisse fehlende Emotionalität damit erklären ließe. Wie gesagt: ziemlich unspektakulär, ohne allzu große Schwächen, ohne Glanzpunkte. Das nennt man dann wohl figurativ Hausmannskost. Das muss aber auch nicht immer schlecht sein sondern kann durchaus einen sättigenden Effekt aufweisen. So it goes.

_________________
Es gibt Trauer, die tränenlos ist, wie es Heiterkeit gibt ohne Lächeln.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de