TV-Sportforum

Sportreporter, aktuelle TV- und Sportnews und zahlreiche Sportarten. Von Fußball bis Tennis und Kanupolo bis Schach. Wir lieben Sport im TV! Kurt und Markus begrüßen alle Sportfans im Forum!
Aktuelle Zeit: 18. Juli 2018, 15:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 677 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sky
BeitragVerfasst: 14. April 2013, 16:48 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
2. Bundesliga, Union - Dynamo
Heiko Mallwitz: 3,5 Punkte
Mallwitz pflegt ja einen sehr sehr anstrengenden Stil, der wirklich auf die vollen 90 Minuten nur schwer zu ertragen ist. Er redet quasi die komplette Spielzeit durch, bringt haufenweise Informationen und schildert sehr ausführlich das Spielgeschehen. Da gibt es natürlich einige Dopplungen, die wirklich guten Informationen gehen im Dauersprech fast unter.

Bundesliga, Konferenz
Michael Born: 7,0 Punkte
Martin Groß: 6,0 Punkte
Marco Hagemann: 6,0 Punkte
Roland Evers: 5,5 Punkte
Oliver Seidler: 6,0 Punkte
Eine sehr ausgeglichene Konferenz, in der sich kaum ein Reporter richtig abheben konnte. Am besten gefallen hat mir da noch Michael Born, der das groteske Geschehen in Fürth gut und richtig einschätzte. Hagemann machte eine ganze Reihe sprachlicher Fehler. Roland Evers hätte mehr herausholen können aus diesem Spiel, aber über das fehlende Potential hatte ich ja zuletzt schon recht ausführlich referenziert.

Formel 1, Rennen in Shanghai
Sascha Roos: 5,5 Punkte
Roos wächst langsam rein in die Rolle als Formel 1-Kommentator, schließlich hat er ja große Fußstapfen zu betreten. Technisch liefert er einen guten Kommentar ab, war recht aufmerksam und ab und sogar etwas emotional. In einigen Phasen des Rennens war er und auch Surer allerdings zu ruhig, gab es offenbar wenig zu erzählen. Diese Phasen muss Roos noch besser und schwungvoller überbrücken. Insgesamt aber eine ordentliche Leistung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sky
BeitragVerfasst: 20. April 2013, 12:48 
Offline

Registriert: 27. November 2011, 16:35
Beiträge: 21
DFB Pokal: FC Bayern München - VfL Wolfsburg: Marcel Reif - 3,0 Punkte
Kurz und knackig, da die Zeit momentan fehlt!
Einen kompletten Fehlstart lieferte sich Reif am Dienstagabend. Er verwechselte Spieler, hatte Probleme im Satzbau und auch seine Spielanalyse gefiel mir nicht wirklich. Hätte er sich in der 2. Halbzeit nicht gesteigert, wäre da wohl nur ein Punkt rausgekommen - zum Glück gab es eine kleine Steigerung. Diese retten ihm diese 3 Punkte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sky
BeitragVerfasst: 20. April 2013, 13:15 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
DFB-Pokal, Stuttgart-Freiburg
Kai Dittmann: 7,5 Punkte
Ein starker, spritziger und leidenschaftlicher Kommentar von Kai Dittmann. Endlich versprühte er mal wieder seine Stärken vergangener Tage. Wie übrigens zuletzt auch schon in der Champions League, das Spiel konnte ich aber nicht vollständig sehen - deshalb keine Bewertung. Am Mittwoch jedenfalls richtig stark und mitreißend!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sky
BeitragVerfasst: 22. April 2013, 17:44 
Offline

Registriert: 27. November 2011, 16:35
Beiträge: 21
Bundesliga:

Konferenz
Die Konferenz gefiel mir ganz gut - gerade in der 1. Halbzeit überschlugen sich ja die Ereignisse!

Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04: Michael Born - 7,0 Punkte
Michael Born war wieder einmal der beste in der Konferenz. Die Partie war eng, Born fiebert mit und kommentierte die hektischen Phasen sehr gut. Dazu lieferte er gute und treffende Analysen, lag einzig und allein beim Freistoß vor dem Frankfurter Tor falsch, als er dachte, dass es Ecke geben würde. Beim nicht gegebenen Schalker erkennt er gleich, dass der Treffer nicht gegeben wird, sieht dann auch gleich ind er Analsyse, dass der Linienrichter falsch gelegen hat.
Zitat: "Nikolov, Nikolov und wieder Nikolov - nicht schlecht mit seinen 38 Jahren - vielleicht sollten sie ihm einen 5-Jahres-Vertrag anbieten."

Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim: Oliver Seidler - 5,5 Punkte
Vorneweg: Er gefällt mir in Einzelspielen deutlich besser! Sprachlich ist er richtig gut, hatte in dieser Partie aber so viele Statistiken parat und blickte ständig auf die aktuelle Tabellensituation.

Hamburger SV - Fortuna Düsseldorf: Marc Hindelang - 6,5 Punkte
Kommentierte konzentriert und sicher ohne Fehler. Dazu auch stimmlich und analytisch wieder stark. Am Ende fehlte mir aber ein wenig, das die gleiche Punktzahl mit Born gerechtfertigen würde.
Zitat: "Wollen wir doch mal gucken, was bei den Bayern angezeigt wird...also sportlich." (Bei Abgabe nach Hannover mit Anspielung auf die Selbstanzeige von Uli Hoeness)

Borussia Dortmund - FSV Mainz 05: Jonas Friedrich - 6,0 Punkte
Ein ordentlicher Kommentar von Friedrich. Er brachte den Spielverlauf gut rüber und war auch sprachlich auf der Höhe. Beim 2:0 war er sich zunächst nicht sicher ob Abseits oder nicht - war aber auch nicht auf den ersten Blick zu erkennen.
Zitate: "...bekommt hier denn Ball und dann gibt es eine Carambolage" (beim 1:0); "Noch dreimal schlafen, dann ist es soweit: Die Champions-League Halbfinals auf Sky" (bei CL-Einblendung)

Hannover 96 - FC Bayern München: Roland Evers - 5,5 Punkte
Evers schaute vorallem auf das Duell zwischen Gomez und Pizarro in der Bayern-Sturmspitze. Beim 1. Tor (Eigentor Hannover) glaubte er zunächst, dass Schulz der Unglücksrabe gewesen sei, da dieser im Bild zu sehen war. Bemerkte dann bei der etwa dritten Zeitlupe, dass es eigentlich Stindl war. Bei einem Tor-Ruf verwechselte er das Stadion aus dem er berichtete und rief "Tor in München" - entschuldigte sich dann mit den Worten "Bei den Bayern kann man schon mal durcheinander kommen".
Zitat: "Man darf die Bayern nicht ärgern." (Nach dem Hannover Ehrentreffer stellen die Bayern direkt den alten Abstand wieder her)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sky
BeitragVerfasst: 27. April 2013, 09:27 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
Sorry, ich hänge derzeit stark zurück... Deshalb jetzt auch nur kurz Punkte:

Bundesliga, Hamburg-Düsseldorf
Martin Groß: 6,0 Punkte

Bundesliga, Bremen-Wolfsburg
Kai Dittmann: 5,5 Punkte

CL, Dortmund-Madrid
Kai Dittmann: 7,5 Punkte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sky
BeitragVerfasst: 28. April 2013, 11:34 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
Bundesliga, Konferenz am 31. Spieltag
Wolff Fuss: 7,0 Punkte - Begleitete diese Partie mit viel Leidenschaft, überzeugte durch eine gute Übersicht und brachte einige gute Sprüche.
Martin Groß: 6,5 Punkte - Wusste das Geschehen auf dem Platz jederzeit richtig einzuordnen, harmonierte gut mit den Kollegen in der Konferenz und konnte sich einige sarkastische Bemerkungen ob des knappen Bayern-Sieges nicht verkneifen.
Marco Hagemann: 5,5 Punkte - Ein weitgehend fehlerfreier Kommentar ohne Highlights. Auffällig für mich erneut seine recht umständliche Art einfache Sätze zu formulieren, dadurch wird der Kommentar recht anstrengend.
Jonas Friedrich: 6,5 Punkte - Bemerkenswert, mit welcher Leidenschaft auch er kommentiert, das gelingt gerade bei Spielen der TSG Hoffenheim nicht jedem Sky-Kommentator. Brachte eine ansprechende Vorstellung.
Michael Leopold: 6,0 Punkte - Ebenso fehlerfrei, aber irgendwie fehlt bei ihm derzeit der letzte Biss. Hatte ihn von früher stärker in Erinnerung, vielleicht braucht er aber auch einfach mal wieder ein Einzelspiel.

Bundesliga, Düsseldorf-Dortmund
Kai Dittmann: 7,0 Punkte
Es scheint fast so, als habe Dittmann in der entscheidenden Saisonphase seine gute Form wiedergefunden. Wie schon in der Champions League zuletzt sehr spritzig und angenehm, ohne den Bogen allerdings zu überspannen. Gestern kommentierte er mit Christoph Daum, der zwar anfangs eher ruhiger war, von Dittmann aber wirklich gut eingebunden wurde. Dieses Duo harmonierte besser als die Paarung mit Jens Lehmann. Herausragend waren gestern erneut die Emotionen von Dittmann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sky
BeitragVerfasst: 2. Mai 2013, 22:12 
Offline

Registriert: 7. Februar 2010, 15:14
Beiträge: 521
Wohnort: Bochum
Ich mal wieder im Sky-Thread. Oh tempora, oh mores...

Kai Dittmann; FC Barcelona - FC Bayern; 7 Punkte

Ganz knappe 7 Punkte oder um es im Dittmann-Sprech zu sagen: "hauchzarte" sieben Punkte. Zuvorderst muss festgehalten werden, welcher signifikante Qualitätsunterschied doch zwischen öffentlich rechtlichen Übertragungen und Sky-Übertragungen eben gerade auf der Position des Kommentatoren besteht. Dittmann war - wenn der Referenzwert Réthy oder Schmidt heißt - wortwörtlich unvergleichlich, weil das einfach eine andere Dimension war. Das wird mir auch jetzt erst klar, wenn ich über Monate und gefühlte Jahre hinweg auf das ZDF angewiesen war. Natürlich war Dittmann keineswegs fehlerlos und auch nicht in allen Belangen völlig überzeugend, war doch die Gedankenführung oft nicht so ganz klar und kohärent (da wurden dann einzelne Gedanken unterbrochen und erst Minuten später weitergeführt; notabene ein Aspekt, welcher sich auch in nicht immer so ganz überschaubaren Satzstrukturen Bahn brach) und gab es auch relativ wenige Informationen (gerade in der ersten Halbzeit). Andererseits gab das der Spielverlauf auch nicht so ganz her, sodass ich hier nicht allzu starke Abzüge anbringen möchte. Etwas kritischer sehe ich schon die starke - bei Dittmann ja latent immer schon bestehende - Selbstdarstellung, die ihn und sein Wirken etwas stark in den Vordergrund rückt, in manchen Szenen. Nur gelingt ihm eben meistens die Gratwanderung in dem Gebiet des "Zuschauer-Einbindens/Ansprechens", wie ich das gerne nenne, und die eigene Person ist in erträglichem Maße beteiligt, allerdings nicht übertrieben stark im Vordergrund. Gestern empfand ich dies - vielleicht auch auf Grund der fehlenden Gewöhnung - als durchaus markant und auch negativ auffallend.
Gleichwohl gelang es Dittmann für mein Empfinden ganz gut, die sich gen Ende einstellende Dominanzphase der Bayern, in der das Spiel dann vollends vor sich hinplätscherte, zu überbrücken und mit gewohnt amüsanten Aussagen zu dekorieren, die durchaus Unterhaltungswert hatten. Emotional war das gerade beim ersten Robbentor unglaublich präsent; in der ersten Halbzeit darf man aber allerdings ein wenig das Timing und die Präsenz - gerade bei der großen Barca Chance in der ersten Halbzeit. Ferner ein Pluspunkt: Die große Variation im sprachlichen Bereich, also die Bandbreite in der Wortwahl, die doch nahezu immer passend erschien. Das fällt mir bei Dittmann ja generell auf, dass er da sehr variabel und stilistisch ansprechend ist - so auch diesmal. Alles in allem also durchaus eine Wohltat v.a. nach Schmidts letztwöchigem Auftritt.

_________________
Es gibt Trauer, die tränenlos ist, wie es Heiterkeit gibt ohne Lächeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sky
BeitragVerfasst: 6. Mai 2013, 18:22 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
Bundesliga, Schalke-Hamburg
Marcel Reif: 3,0 Punkte
Da ich im Ausland war, kommt jetzt erst der Nachtrag. Ein sehr schlechter Kommentar von Reif, mit kritischer und objektiver Berichterstattung hatte das nicht immer etwas zu tun. Das Geschehen auf dem Spielfeld wurde teilweise seltsam eingeschätzt mit mehr als unpassenden Vergleichen zum FC Bayern oder Borussia Dortmund.

Bundesliga, Konferenz am Samstag
Wolff Fuss: 7,0 Punkte
Martin Groß: 6,5 Punkte
Tom Bayer: 6,5 Punkte
Jonas Friedrich: 6,0 Punkte
Michael Born: 6,5 Punkte
Eine sehr interessante Konferenz, in der kein Reporter abfiel. Der beste Mann war Wolff Fuss, Martin Groß kratzt knapp an sieben Punkten und es war doch schön, endlich mal wieder Tom Bayer zu hören.

Bundesliga, Freiburg-Augsburg
Wolff Fuss: 7,5 Punkte
Sehr angenehm, mit welchem Elan Fuss auch dieses Spiel kommentiert. Sehr nah am Geschehen, einige gute Sprüche und jederzeit korrekte Einschätzungen. Er ist in guter Form zum Saisonende!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sky
BeitragVerfasst: 12. Mai 2013, 10:46 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
Formel 1, Qualifikation in Barcelona
Sascha Roos: 6,0 Punkte
Ein solider, fehlerfreier aber ebenso auch höhepunktfreier Auftritt von Roos. Er hatte das Geschehen immer gut im Blick, informierte über die Zeiten und brachte ein paar gute Fakten (z.B. Wind, Pat Fry) in die Übertragung ein. Die Interaktion mit Marc Surer funktionierte gut.

Bundesliga, Konferenz am Samstag
Michael Leopold: 7,0 Punkte
Wolff Fuss: 7,0 Punkte
Roland Evers: 5,5 Punkte
Es ist echt schwer, eine 9-Spiele-Konferenz zu bewerten. Da bleiben viele Reporter auf der Strecke, deshalb gibt es die Punkte diesmal auch nur für die drei Kommentatoren, die aufgrund der Brisanz ihrer Spiele am häufigsten zu hören waren. Leopold gelang es sehr gut, die Emotionen aus Düsseldorf zu transportieren, ebenso Wolff Fuss. Roland Evers versuchte das auch, scheiterte aber meist daran. Bei seinen Einblendungen wechselte er stark zwischen sehr guten Informationen und Ignoranz des Geschehens, als er lieber das Spiel zusammenfasste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentatorenbewertung Sky
BeitragVerfasst: 17. Mai 2013, 15:20 
Offline

Registriert: 6. Februar 2010, 23:30
Beiträge: 1141
Wohnort: Leipzig
Mann O Mann, hänge ich mit meinen Bewertungen. Sorry dafür...

Formel 1, Rennen in Barcelona
Sascha Roos: 6,5 Punkte
Am Rennsonntag hat mir Roos erstmals richtig gut gefallen. Er punktete mit einem guten Überblick und guten Beobachtungen während des Rennens. Das Zusammenspiel mit Surer passt, dem Schweizer tut es anscheinend gut, nach über einem Jahrzehnt mit Schulz mal einen anderen Kompagnon an seiner Seite zu haben. So kann es mit Roos gerne weitergehen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 677 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de